Skip to main content

Wir machen dich fit für die Interne Revision – S+P Online Schulungen

Willst du sicherstellen, dass dein Unternehmen in puncto Risikomanagement, Governance und Compliance auf dem neuesten Stand ist? Dann sind die S+P Seminare Interne Revision genau das Richtige für dich! Unsere erfahrenen Trainer bieten dir eine Vielzahl von praxisnahen Seminaren, um sicherzustellen, dass du und dein Unternehmen bestens vorbereitet seid.

Mit unseren Seminaren lernst du, wie man Risiken identifiziert, diese bewertet und wirksame Strategien zur Risikominimierung entwickelt. Wir helfen dir dabei, eine effektive Compliance-Kultur in deinem Unternehmen zu etablieren und optimale interne Kontrollsysteme aufzubauen. 

Du erfährst auch welche agilen Erfolgsfaktoren du für eine moderne Revisionsarbeit kennen solltest. Bei der Implementierung einer Internen Revision ist die organisatorische Unabhängigkeit zu beachten. Eine sichere Einrichtung der Internen Revision gelingt dir mit den neuen Revisionsstandards DIIR Nr. 3 und IDW PS 983.

Optimiere die internen Kontrollsysteme und stärke die Compliance-Kultur deines Unternehmens mit S+P!


Steigere die Effizienz deiner internen Revision – mit S+P Online Schulungen

Interne Revision - Das wirksame Kontrollinstrument
B13 -
Interne Revision - Das wirksame Kontrollinstrument

15.04.2024

Details Buchen
Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
Schulung: Risikomanagement organisieren von A-Z
A08 -
Schulung: Risikomanagement organisieren von A-Z

21.03.2024

Details Buchen
Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

Wie kann ich als Interner Revisor meine Karriere vorantreiben? S+P Seminare geben Antworten!

Die Rolle des Internen Revisors hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und gewinnt immer mehr an Bedeutung für Unternehmen, die eine effektive Governance, Risikomanagement und Compliance sicherstellen möchten. Doch welche Eigenschaften machen einen erfolgreichen Internen Revisor aus und wie kann man als solcher Karriere machen?

Hier sind drei Eigenschaften, die helfen können, als Interner Revisor Karriere zu machen:

  1. Fachwissen: Ein Interner Revisor sollte über ein umfassendes Verständnis von Geschäftsprozessen, Risikomanagement, Compliance und Auditing-Standards verfügen.

  2. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Ein erfolgreicher Interner Revisor sollte in der Lage sein, sich schnell an neue Geschäftsprozesse und -umgebungen anzupassen, sowie neue Technologien und Praktiken zu erlernen und zu implementieren.

  3. Teamfähigkeit: Die Interne Revision arbeitet oft mit anderen Abteilungen und Teams zusammen, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Ein guter Interner Revisor sollte in der Lage sein, effektiv in Teams zu arbeiten und Zusammenarbeit zu fördern, um die Unternehmensziele zu erreichen.

Sicherheit durch Kompetenz – S+P Seminare für erfolgreiche Interne Revision!


Agile Techniken für effizientes Revisions-Reporting

Um sicherzustellen, dass das Revisions-Reporting effizient und reibungslos läuft, können agile Techniken zur Unterstützung verwendet werden. Diese Techniken sind eine gute Möglichkeit, um die verschiedenen Aspekte des Revisions-Reportings zu organisieren.

Zum Beispiel kann ein agiles Projektmanagement-Tool verwendet werden, um die Aufgaben im Zusammenhang mit dem Revisions-Reporting zu priorisieren und zu verfolgen. Dies ermöglicht es dem Team, schnell auf Änderungen oder Fragen zu reagieren und das Revisions-Reporting effizient abzuschließen.

Auch eine agile Methodik wie Scrum kann verwendet werden, um das Revisions-Reporting zu vereinfachen, indem Aufgaben in kurze, klar definierte Phasen unterteilt werden.

Diese Techniken helfen dem Team, schneller und effizienter zu arbeiten, um das Revisions-Reporting rechtzeitig abzuschließen und die Ergebnisse zu liefern. Mit den richtigen agilen Techniken können Unternehmen das Revisions-Reporting effizienter gestalten und so die Kosten und den Aufwand reduzieren.

Revisions-Reporting auf den Punkt gebracht: Agile Techniken mit S+P Seminare


Up-to-date bleiben: Entdecke die neuesten Trends in der internen Revision mit S+P Seminaren.

Die interne Revision ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensführung und spielt eine zentrale Rolle bei der Identifikation von Risiken und der Aufdeckung von Unregelmäßigkeiten. Um erfolgreich zu sein, muss die interne Revision jedoch ständig auf dem neuesten Stand der Trends und Entwicklungen bleiben. Hier sind die fünf neuesten Trends für eine moderne interne Revision:

  • Einsatz von Automatisierung und künstlicher Intelligenz (KI) zur Optimierung von Prozessen und zur Identifizierung von Risiken und Schwachstellen.
  • Erhöhung der Datenanalysekompetenz, um datengesteuerte Entscheidungen zu treffen und Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten.
  • Fokus auf die Entwicklung von Mitarbeitern und die Förderung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung.
  • Stärkung der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Abteilungen, um ein gemeinsames Verständnis der Risiken und Herausforderungen zu schaffen.
  • Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG) in die interne Prüfung, um Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu fördern.

Verpasse nicht den Anschluss: Buche jetzt S+P Seminare für eine moderne interne Revision und sichere dir den Erfolg für dein Unternehmen.


ESG-Prüfung mit Kompetenz und Effizienz – S+P Seminare für interne Revisoren

Die Prüfung von ESG (Environmental, Social and Governance) ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Thema für Unternehmen und Investoren geworden. Die interne Revision spielt dabei eine zentrale Rolle, um sicherzustellen, dass die ESG-Strategien und -Praktiken des Unternehmens effektiv sind und den Erwartungen entsprechen. Hier sind die drei wichtigsten Punkte, die die interne Revision bei der Prüfung von ESG beachten sollte:

  1. Bewertung der ESG-Strategie: Die interne Revision sollte die ESG-Strategie des Unternehmens bewerten und sicherstellen, dass sie mit den Geschäftszielen des Unternehmens und den Erwartungen der Stakeholder übereinstimmt. Eine effektive ESG-Strategie sollte klar definierte Ziele und Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele beinhalten.

  2. Überprüfung der ESG-Praktiken: Die interne Revision sollte die ESG-Praktiken des Unternehmens überprüfen und sicherstellen, dass sie angemessen sind und den Erwartungen der Stakeholder entsprechen. Dazu gehören beispielsweise die Einhaltung von Umweltstandards, die Sicherstellung fairer Arbeitsbedingungen und die Verwaltung von Risiken im Zusammenhang mit Governance.

  3. Messung der ESG-Leistung: Die interne Revision sollte die ESG-Leistung des Unternehmens messen und sicherstellen, dass sie angemessen und verlässlich ist. Dazu gehören beispielsweise die Messung von CO2-Emissionen, die Überprüfung von Sozial- und Arbeitsstandards und die Bewertung der Wirksamkeit von Governance-Systemen.

Indem die interne Revision diese drei Punkte bei der Prüfung von ESG beachtet, kann sie sicherstellen, dass das Unternehmen eine effektive und verantwortungsvolle ESG-Strategie und -Praktiken hat. Um mehr darüber zu erfahren, wie die interne Revision ihre ESG-Prüfungsfähigkeiten verbessern kann, bietet S+P Seminare zu diesem Thema an.

Nachhaltigkeit im Fokus – mit S+P Seminaren zur erfolgreichen ESG-Prüfung

Als Interne Revision fit für die Zukunft

Lerne leicht und schnell mit S+P Seminaren

Das Konzept des „Lernens ohne Anstrengung“ ist umstritten und es ist unklar, ob es tatsächlich möglich ist, ohne Anstrengung zu lernen. Einige Forscher argumentieren, dass ein gewisses Maß an Anstrengung erforderlich ist, um Informationen zu verarbeiten und zu behalten.

Hier sind jedoch einige Ansätze, die S+P einsetzt und die dir helfen, das Lernen angenehmer und effektiver zu gestalten:

✅ Verwende visuelle Hilfsmittel: S+P verwendet digitale Whiteboards, Grafiken, Diagramme und andere visuelle Hilfsmittel, um Informationen zu vermitteln und zu verstärken.

✅ Verbinde das Neue mit dem Bekannten: S+P verbindet gezielt neue Informationen mit bereits bekannten Konzepten, um sie einfacher zu verstehen und zu behalten.

✅ Übe regelmäßig: S+P setzt die Tool Box mit Case Studies und Working Papers ein, um das Gelernte zu vertiefen und zu festigen.

✅ Setze Pausen: Bei den S+P Seminaren wird nach 90 Minuten-Sprints eine Pause gemacht. Regelmäßige Pausen erfrischen den Geist und bauen Stress ab.

✅ Lerne in kleinen Schritten: S+P teilt die Lerninhalte in kleinere Abschnitte auf, um es überschaubar und bewältigbar zu halten.

Mit der S+P Tool Box ist das Lernen für die Teilnehmer angenehmer und effektiver. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein gewisses Maß an Anstrengung erforderlich ist, um Informationen zu verarbeiten und zu behalten.

Aktuell bleiben mit den S+P Seminaren.


FAQs – Seminare Interne Revision von S+P

  • Was genau beinhalten die Seminare von S+P zur Internen Revision?

    Die Seminare von S+P zur Internen Revision vermitteln, wie man Prozesse und Systeme in Organisationen überwacht und überprüft. Teilnehmer lernen, mit verschiedenen Abteilungen zu kooperieren und finanzielle Transaktionen zu kontrollieren. Dabei werden agile Erfolgsfaktoren und die Revisionsstandards DIIR Nr. 3 und IDW PS 983 betont. Es handelt sich um eine umfassende Einführung in die moderne Revisionsarbeit.

  • Für wen sind die S+P Seminare Interne Revision geeignet?

    Die Seminare richten sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Interne Revision, Compliance, Controlling und Risikomanagement.

  • Was ist die S+P Tool Box und welche Vorteile bietet sie den Teilnehmern der Seminare Interne Revision?

    Die S+P Tool Box ist mehr als nur ein exklusiver Bereich – sie ist dein Schlüssel zu Erfolg in der Internen Revision. Als Teilnehmer unserer Seminare erhältst du Zugang zu einer Fülle von Arbeitshilfen und ToolKits, Checklisten und spezifische Materialien, die alle auf deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

    Mit der S+P Tool Box hast du alles, was du brauchst, um deine Kenntnisse in der Internen Revision nicht nur zu erweitern, sondern auch sicher und schnell umzusetzen.

  • Warum sollte ich ein S+P Seminar zur Internen Revision wählen?

    S+P hat langjährige Erfahrung im Bereich Interne Revision und ist bekannt für die Bereitstellung qualitativ hochwertiger, relevanter und aktueller Inhalte. Unsere Trainer sind Branchenexperten, die wertvolle Einblicke und echte Fallstudien in den Unterricht einbringen.

  • Wie bleibt S+P bei den Inhalten zur Internen Revision immer aktuell?

    S+P nutzt fortschrittliche AI-Technologien wie ChatGPT und führt weltweite Recherchen durch, um kontinuierlich auf dem neuesten Stand von Trends, Best Practices und gesetzlichen Änderungen zu bleiben und diese in unsere Seminare zu integrieren.

  • Gibt es Möglichkeiten zur Netzwerkbildung in den S+P Seminaren zur Internen Revision?

    Ja, alle unsere Online-Seminare bieten den Teilnehmern ausreichend Gelegenheiten, sich mit anderen Fachleuten auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und wertvolle Geschäftskontakte zu knüpfen.

  • Was ist die S+P Tool Box und welche Vorteile bietet sie den Teilnehmern der Seminare zur Internen Revision?

    Die S+P Tool Box ist mehr als nur ein exklusiver Bereich – sie ist dein Schlüssel zu Erfolg in der Internen Revision. Als Teilnehmer unserer Seminare erhältst du Zugang zu einer Fülle von Arbeitshilfen und ToolKits,  Checklisten und spezifische Materialien, die alle auf deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

    Mit der S+P Tool Box hast du alles, was du brauchst, um deine Kenntnisse in der Internen Revision nicht nur zu erweitern, sondern auch sicher und schnell umzusetzen.